Trauer um Martin Nilges


In Großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Feuerwehrkameraden, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Winnen und Vorstandskameraden des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald.


Brandmeister

Martin Nilges


der am 17. März 2022 im Alter von 53 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Martin Nilges hat sein Wirken ganz seiner Feuerwehr Winnen und dem Kreisfeuerwehrverband Westerwald gewidmet. Er hat sich in verschiedenen Funktionen für das Feuerwehrwesen eingesetzt.

Darüber hinaus engagierte Martin Nilges sich im Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Westerwald. Hier begleitete er von 2014 bis heute das Amt des Fachbereichsleiters Westerwälder-Feuerwehrtag und im Besonderen von 2016 bis 2021 das Amt des 2. Stellvertretenden Vorsitzenden. Für seine ehrenamtliche Tätigkeiten erhielt er seitens des Deutschen Feuerwehrverbandes das Ehrenkreuz in Silber und vom Kreisfeuerwehrverband Westerwald die Goldene Ehrennadel.

Wir trauern um einen pflichtbewussten, immer hilfsbereiten, beliebten und wertgeschätzten Kameraden, der stets seinen festen Platz in der Erinnerung unserer Feuerwehr und unseres Verbandes haben wird.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Nicole, seiner Tochter Mareike und seinen Söhnen Joshua und Noah, sowie allen Angehörigen.