TIERE IN WOHNUNG? AUFKLEBER INFORMIERT FEUERWEHR!

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

<p class="font_8">Der Hund im brennenden Wohnzimmer, das Schlangenterrarium im<br>
vollgelaufenen Keller, die Katze im Schlafzimmer der gestürzten Seniorin:Feuerwehrangehörige haben im Einsatz häufig mit Tieren zu tun, auch wenn<br>
sie nicht direkt Ursache des Alarms sind. Hier ist es hilfreich für die<br>
Einsatzkräfte, bereits vor dem Betreten einer Wohnung zu erfahren, ob und<br>
gegebenenfalls welche Haustiere sich hinter der Tür verbergen. In<br>
Kooperation mit der Tierorganisation „Vier Pfoten“ gibt es nun im<br>
Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) ein aus Notfallsticker<br>
und Notfallkarte bestehende Set für Haustierbesitzer.<br>
<br>
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten<br>
Pressemitteilung.</p>