Spendenkonto KFV WW für betroffene Einsatzkräfte Ahrweiler 2021

Fabio Steudter

Viele Familien von Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden haben durch die Überschwemmungen ihr gesamtes Hab und Gut und teilweise Ihre Liebsten verloren. Hier möchten wir vom Kreisfeuerwehrverband Westerwald unterstützend beim Wiederaufbau helfen und hoffen auf Eure kameradschaftliche Unterstützung. Jeder Euro zählt, die Spendensumme wird 1 zu 1 an die betroffenen Einsatzkräfte in Not weitergeleitet.

Auch wird der Kreisfeuerwehrverband Westerwald dieses Konto nach einstimmigen Beschluss der letzten Delegiertenversammlung mit 1.000,00€ unterstützen, weiterhin wird der Vorstand auf die ihm zustehende Aufwandsentschädigung verzichten und diese ebenfalls auf das Spendenkonto einzahlen!
Wir erbitten Ihre Spende auf das Konto:

Empfänger: KFV Westerwald e.V.
IBAN: DE26 5735 1030 0055 0509 91
Sparkasse Westerwald-Sieg
Verwendungszweck: Spende Flutopfer Feuerwehr, Vorname, Nachname, Adresse

Eine Spendenbescheinigung (über 50,00 €) können Sie per Mail an:
spendenkonto@kfv-westerwald.de (bitte Vorname, Nachname und Adresse angeben) anfordern.

Für Beträge bis 50,00€ ist der Überweisungsträger / Kontoauszug für das Finanzamt ausreichend!