Sicherheit im Feuerwehrdienst

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

<h1 class="font_0" style=""><span style="font-weight:bold;"><span style="">„Wir retten Leben“</span></span></h1>

<p class="font_8">Einsatzkräfte der Feuerwehr üben einen gefährlichen Beruf aus. Sie retten Menschen aus Flammen, sie löschen Brände, sie schützen Regionen von Überflutungen. Sie bringen sich selbst in Lebensgefahr, um Menschenleben zu retten und der Allgemeinheit ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.</p>

<p class="font_8">Um die Gefahren im Arbeitsalltag besser einschätzen und vorhersehen zu können, wendet sich die Unfallkasse Rheinland-Pfalz mit der Seminarreihe „Sicherheit im Feuerwehrdienst“ sowohl an Führungskräfte als auch an Sicherheitsbeauftragte. Der Fokus und die Inhalte sind jeweils auf die einzelne Zielgruppe ausgerichtet.</p>

<p class="font_8"><span class="wixGuard">​</span></p>

<p class="font_8"><span style="font-weight:bold;">Führungskräfte:</span></p>

<ul class="font_8">
<li>
<p class="font_8">Was ist meine Aufgabe? Wie definiert sich meine Rolle?</p>
</li>
<li>
<p class="font_8">Wie biete ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit und Gesundheit im Beruf?</p>
</li>
<li>
<p class="font_8">Der Ernstfall ist eingetreten! – Was nun?</p>
</li>
</ul>

<p class="font_8"><span class="wixGuard">​</span></p>

<p class="font_8">Das kostenfreie Seminar AV-33 „Sicherheit im Feuerwehrdienst – Eine Führungsaufgabe“ für Führungskräfte und Verantwortliche findet am 16. März 2017 in Andernach statt.</p>

<p class="font_8">Weitere Informationen und die Online-Anfrage zum Seminar AV-33 finden Sie <span style="text-decoration:underline"><a dataquery="#textLink_iypxjnag">hier . . .</a></span><br>
Ansprechpartnerin für Rückfragen: Corinna März, <span style="text-decoration:underline"><a dataquery="#textLink_iypxjnag1">c.maerz@ukrlp.de</a></span></p>

<p class="font_8">&nbsp;</p>

<p class="font_8"><span style="font-weight:bold;">Sicherheitsbeauftragte:</span></p>

<ul class="font_8">
<li>
<p class="font_8">Was sind meine Aufgaben als Sicherheitsbeauftragte und Sicherheitsbeauftragter?</p>
</li>
<li>
<p class="font_8">Was ist zu tun, wenn ein Unfall eingetreten ist?</p>
</li>
<li>
<p class="font_8">Habe ich Mitspracherecht? Inwieweit kann ich in Prozesse eingreifen?</p>
</li>
</ul>

<p class="font_8"><span class="wixGuard">​</span></p>

<p class="font_8">Das kostenfreie Seminar AV-34 „Sicherheit im Feuerwehrdienst – Für Sicherheitsbeauftragte“ findet am 15. März 2017 in Andernach statt.</p>

<p class="font_8">Weitere Informationen und die Online-Anfrage zum Seminar AV-34 finden Sie <span style="text-decoration:underline"><a dataquery="#textLink_iypxjnag2">hier . . .</a></span><br>
Ansprechpartnerin für Rückfragen: Corinna März, <span style="text-decoration:underline"><a dataquery="#textLink_iypxjnag3">c.maerz@ukrlp.de</a></span></p>